Spezialherstellung und Rezepturen

Es gibt viele sinnvolle Arzneimittel, die nicht als Fertig-Arzneimittel verfügbar sind, und deren Herstellung den üblichen Apothekenbetrieb übersteigt.

Aufgrund der Verbindung eines Lohnherstellers mit einer öffentlichen Apotheke haben wir schon häufig in dieser Situation eine Formulierungslösung gefunden:

Zum Beispiel, wenn ein Fertigarzneimittel außer Handel genommen wurde, der Arzt aber noch weiter rezeptieren oder der Patient sich nicht umstellen möchte.
Oder eine Klinik hat eine Spezialrezeptur entwickelt, die nicht allgemein verfügbar ist.

Gerne realisieren wir auch Ihre Spezialrezeptur!

Typische Produkte oder Probleme:
Aseptische Streupulver,
Hautpflegecremes mit schwer zugänglichen Ausgangsstoffen der Grundlage,
magensaftresistent befilmte Kapseln,
spezielle Zäpfchen,
spezielle Tablettierwünsche,
ungewöhnliche (Primär-)Verpackungen.

 www.hautapotheke.de

Haben Sie noch Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!